𝔰ᵃⒸнค Ⓛ𝕆νє, ภ𝕆𝐭 𝕥h€ s𝑒ⓝ𝕊α𝓽Ⓘᵒnα𝓛 卂𝓁Ex ħαrν𝐄Ƴ в卂𝕟Ⓓ, đ𝐉 𝔨αรşẸT𝓣є

Das ist keine Hochzeitsfeier!

Sacha Ruffieux ist in der Freiburger Musikszene bekannt wie ein bunter Hund. In seinem Studio nahe des Fri-Son haben schon etliche Bands (u.a. auch Eggippa Fifauter, Tar Queen, Ani And The Flowers) ihre Alben eingespielt. Selber spielt er in diversen Formationen Gitarre, unter anderem bei Gustav. Und er hat ein Soloprojekt namens Sacha Love. Dabei setzt er sich auch mal einen ganzen Abend lang im Tigerkostüm auf die Bühne. Echter Rock’n’Roll eben.

Sacha Ruffieux est un habitué de la scène fribourgeoise. Une multitude de groupes – dont Eggippa Fifauter, Tar Queen, Ani And The Flowers – ont enregistré leurs albums dans son studio non loin du Fri-Son. Lui-même joue de la guitare au sein de diverses formations – entre autre chez Gustav. Son projet solo s’appelle Sacha Love. Sur scène, il lui arrive de passer toute la soirée en costume de tigre. Du pur rock’n’roll!

Text Back