Ňα𝓓ίⒶ R€Ꭵ๔, Aภ𝕥𝐇𝐨ᑎ𝔦є tσⓃภㄖⓝ

Urban Folk from New Zeeland.

Fast jenseitig erscheint einem Neuseeland. Land unter Down Under. Die insulare Musikszene weist neben der prächtigen Artenvielfalt etwas Grundverbindendes auf - eine gewisse Identität. Das Musizieren auf begrenztem Raum mit fluiden Grenzen hat über die Jahre eine dynamische Szene entstehen lassen. Nadia Reid gewährt einen wunderbaren Einblick in den breit verwurzelten urbanen Folk der Kiwis. Schön ist es allemal! Aber touchiert uns auch mit einer melancholischen Nüchternheit ob dem Dickicht des Lebens. Gerne lassen wir uns näher zur Erkenntnis hinführen. Mitinsulaner und gescheiter Texter Anthonie Tonnon läuft mit der Laterne schon einmal vorneweg. Klare Klänge von weit her.

La Nouvelle-Zélande, pays au-delà de down under. Une scène musicale qui, malgré sa diversité, trouve un certain point commun: une forte identité. Preuve de ce cette scène dynamique, Nadia Reid qui nous offre un bel aperçu du folk urbain des kiwis. Insulaire également et parolier hors norme, Anthonie Tonnon ouvre la parade avec sa lanterne. Des sons clairs venus de loin.

Text Video Back