𝓰ü𝐥𝕊卄Ⓐ α𝔻𝕚𝕝נᶤ

D Gülsha Adilji zeigt ihre Schnägg.

Sie kann sprechen, viel, aktiv, reaktiv, provokativ – die Starmoderatorin des 2016 verendeten Jugendfernsehsenders joiz. Gülsha Adilji, 30-jährig geworden und mitten in einer Lifecrisis, kann aber auch lesen, das selbst Geschriebene, und etwas zeigen, mit dem Beamer, und darüber reden, mit dem Mund. Persönliche, eher unversöhnliche Geschichten, die das Leben, ähm, Gülsha schrieb. Ihren Schnägg will sie uns auf dieser Lesetour zeigen. Im Sensebezirk ist das ein Weichtier, in Bern ein Fünfliber und in Niederuzwil sicher etwas Perverses.

Soirée de lecture avec l’animatrice et écrivaine Gülsha Adilji (en allemand).

Text Video Back