丂𝔬几ﻮ卄𝕆ч 𝓑ĻυEⓢ

Desert Soul, R’n’B, Hip-Hop Beats from Mali!

Vier Erben der einstigen Hochkultur der Songhai fliehen vor religiösem Extremismus nach Bamako, Mali, und finden den adäquaten Widerstand im vereinenden Geist der Musik. Mit einem Mix aus Desert Blues, Funk, Rock und mit heimischen Klängen koloriert, ziehen Songhoy Blues gegen Borniertheit ins Feld, schreiben Oden an die Brüderlichkeit, besingen die umarmende Weite der Sahara oder das Gefühlsechte städtischer Nächte. Die Feder ist mächtiger als das Schwert.

Quatre hĂ©ritiers de la haute culture d’autrefois des Songhai fuient l’extrĂ©misme religieux pour atterrir Ă  Bamako, au Mali, oĂą ils trouvent une rĂ©sistance adĂ©quate dans l’esprit unificateur de la musique. Songhoy Blues mĂ©lange donc du blues du dĂ©sert, du funk, du rock et des musiques locales pour dĂ©noncer l’Ă©troitesse d’esprit avec des odes Ă  la fraternitĂ© et en chantant l’immensitĂ© du Sahara ou des nuits urbaines Ă©motionnelles. La plume est plus puissante que l’Ă©pĂ©e.

Text Sound Video Back