𝒆𝐗ĮⓁ, ƵǗ𝕂𝐔ⓃfT ⅋ 𝐁𝕒𝕕 𝔹𝕠𝕟Ⓝ (卩𝐫ä𝐬乇ᑎ丅Ꭵᵉℝ𝐞Ň), ​∂ค𝕍Ꭵ𝓭 𝓐𝐮ﻮ𝓊𝓢𝓣 (ι𝐌 𝓴aU𝔣Łe𝓤тe𝕟 𝔷Ĥ)

Support: Gigi Masin (IT)

Der Hamburger Jungvirtuose und Produzent David August komponiert und performt facettenreiche elektronische Musik, geprägt von hoffnungsvollen Tönen und einer menschlichen Ästhetik. “Musik zu schaffen - der Akt des Schaffens im Allgemeinen - sollte frei sein von Rationalisierung. Im besten Fall allein auf Unterbewusstseinskommunikation”, sagt der klassisch ausgebildete Multiinstrumentalist. Gerade mal mit 19 Jahren gelang David August mit den ersten Veröffentlichungen von Dance-Singles und Remixes (2010-2014) der Durchbruch. Im Jahre 2013 folgte dann sein Debütalbum «Times», zahlreiche EP’s auf Labels wie Diynamic und Innervisions und Live-Sets im Boiler Room, die ihn zu einem gefragten Live-Act weltweit machten. Der Produzent hat über die Jahre eine eigenständige künstlerische Stimme entwickelt, die ihn mehrmals um den Globus und in jede wichtige Institution der zeitgenössischen Clubmusik schickte. Als Live-Act überzeugte David auch schon im Club Zukunft und jetzt endlich auch auf der grossen Bühne im Kaufleuten Festsaal.

Text Video Back