𝔢𝓍𝕚Ļ ⅋ ๒aⓓ ᗷØNN (ℙŘäᔕ𝔼𝓷ŤiẸяᵉℕ/卩ʳéˢᵉ𝕟Ť𝕖ℕŤ), 𝓻乇ננ𝒾e SNoⓌ (ί𝐦 dⓎ𝓝𝓪𝐌O 𝓏h)

«THE DEAR ANNIE TOUR 2018»

REJJIE SNOW scheint ein untypischer Rap Künstler zu sein, zumindest sieht er sich so. Er wuchs als einziges schwarzes Kind auf Dublins Northside auf, wo es auch keine Musikszene gab. Rejjie ist eine Szene für sich. Er lebt dort wo sein Koffer niederschlägt, wo immer die Lieder ihn schicken - Los Angeles, New York, London. Seine musikalischen Einflüsse sind so disparat wie George Michael und Charles Bukowski. Er hatte fast eine Karriere als Fussballstar, aber stattdessen hat Rejjie mit Madonna auf Tournee gespielt und nahm mit Kaytranada auf. Und dann ist seine Stimme, tief und jenseitig, fähig einen Beat mit metronomischer Präzision zu reiten oder Prince-Like über einen Seelen-Rock-Jazz-Groove zu schlagen. Schon zweimal performte REJJIE SNOW im EXIL und macht jetzt halt auf seiner Europa Tour im Dynamo.

Text Video Back