ⓂคⒼ𝒹卂 𝐃ʳσzĎ, 𝕛ᵘ𝓵𝕀𝐚𝓷 𝓈卂ⓡT𝔬𝓻ίυᔕ, 卂𝕋𝐋Aˢ ๔ⓔs é𝐏𝓗éмèŘᗴ𝓈 (ᖴ𝔥ù𝓷𝕪υ𝑒 𝓖𝕒𝓞 ⅋ 𝓒𝓨𝓇เ𝐥 𝔶€tέℝιaη), 𝓐𝐋i𝕔e, 𝕋𝓱ⓔÃtᗴя 𝓗ⓄŘⓐ, 𝓃𝓐𝐳Δ几ιη ᑎ๏σŘI, ∂αΜ乇ĹØVẸ, 𝓗ᵃŇˢ ยⓝѕŤ𝑒𝔯ภ, 𝓉𝑜𝓂𝓸𝔨𝔬 ˢ𝔞𝓾ν𝐀𝓖𝒆, 𝒸ⓐ𝓽aĻ𝓲ήᵃ 𝓘𝐧ŞĮ𝐠n𝔞ᖇέ𝓢 ᵘ𝓷𝕕 ĆΔR𝕠𝐋ᶤ𝓷𝕒 Mєη∂𝓞ηç卂

Am 25. und 26. Juni wird der Garten des Schiffbaus zwei Tage lang zu einem Klangkörper - bei dem gemeinsam mit dem Bad Bonn kuratierten Programm dreht sich alles um das Hören. Zwischen Konzerten, Performances, Workshops, Readings und Listening Sessions ergibt sich eine klingende Landschaft in Resonanz mit den lebendigen, vibrierenden Prozessen des Gartens.

Programm:
Bonaventure, Magda Drozd, Julian Sartorius, Atlas des éphémères (Fhunyue Gao & Cyril Yeterian), Alice, Theater Hora, Nazanin Noori, damelove, Hans Unstern, Tomoko Sauvage, Catalina Insignares und Carolina Mendonça

Mehr Infos: Website Schauspielhaus Zürich

Text Video Ticket Back