𝐌𝐀gđ𝐚 𝓭Rσ𝐙ⓓ, 𝓳𝓾Ļ𝔦𝓪Ň ѕ𝐚ŕt𝕠RᎥǗ𝓢, 𝔞𝓣𝕃𝓐Ş 𝐃ᗴs é𝓟ħéⓂèⓇ𝔼ร (F𝓱υⓃ¥Ⓤe Ğ𝔸𝕆 ⅋ Ⓒ𝐲r𝐈Ⓛ ү𝔢t乇ℝⒾⓐ几), αⓁ𝕚ς𝔼, ⓣ𝐇є𝒶tⓔr 𝓗ⓞг𝓐, 𝕟αZ𝓐ⓝƗn η𝑜𝓸𝓡Ꭵ, DΔ𝕄𝓔𝕝𝐨𝔳𝒆, 𝔥ά𝐧ᔕ Ữ几ⓢ𝕥Ⓔ𝐫ภ, Ŧ𝓞ᗰ๏𝕜ᗝ ˢ𝔸ù𝓋a𝔾𝕖, 𝐜𝐀tᗩlίᶰα ᶤᑎşιǤ𝕟ⓐя𝔢ᔕ υⓝ๔ ᶜᗩ𝓻ᗝ𝓛iNⓐ Meή𝔡Ỗ几ç𝐀

Am 25. und 26. Juni wird der Garten des Schiffbaus zwei Tage lang zu einem Klangkörper - bei dem gemeinsam mit dem Bad Bonn kuratierten Programm dreht sich alles um das Hören. Zwischen Konzerten, Performances, Workshops, Readings und Listening Sessions ergibt sich eine klingende Landschaft in Resonanz mit den lebendigen, vibrierenden Prozessen des Gartens.

Programm:
Bonaventure, Magda Drozd, Julian Sartorius, Atlas des éphémères (Fhunyue Gao & Cyril Yeterian), Alice, Theater Hora, Nazanin Noori, damelove, Hans Unstern, Tomoko Sauvage, Catalina Insignares und Carolina Mendonça

Mehr Infos: Website Schauspielhaus Zürich

Text Video Ticket Back