𝐉𝕌Ĺ€ Ж ⅋ ℓ𝓲𝔩 в𝓻υž𝔂

Einfach & Rapstars unter uns.

«Suufe amne Zystig – du hesch nüt verstande will du wartisch bis am Fritig!» Ja genau, zu diesen Unverständigen gehörst du, wenn du an das Konzert von Jule X und Lil Bruzy kommst, das tatsächlich an einem Freitag stattfindet. Ist auch besser so, denn das vielversprechende Swissrap Duo hat nicht nur humorvolle Reime mit gar nicht mal so viel Tiefgang parat, sondern kann eben auch feiern, was das Zeug hält. Abrissstimmung, eingängiger Sound zum Mitsingen und Rumpogen sind hier Programm. Fast wie ein Turnhallenfest, einfach in Alternativ, mit Vokuhila und Trainer. Allzu ernst nehmen sich die beiden auf jeden Fall nicht. Irgendwie sympathisch.

«Suufe amne Zystig – du hesch nüt verstande will du wartisch bis am Fritig!» («Te bourrer la gueule un mardi – t’as rien compris – t’attends le vendredi!») tu fais partie de celleux qu’on rien capté, tu vas au concert de Jule X et Lil Bruzy (un vendredi) et c’est bien ainsi. S’il est vrai que ce duo prometteur de Swissrap sait bien faire la fête, ambiance démolition, hymnes à chanter en choeur et pogos, on s’attend à une bringue de type salle de gym, survets et mulets. Ce qui est sûr c’est que ces deux là ne se prennent pas trop au sérieux… de quoi attiser les sympathies.

Text: Pascale Diggelmann

Text Video Ticket Back