𝐝𝓇Øρ𝔻ᗴ𝔸๔, 𝒆אόŘᗷίŦΔ𝓷Ŧ 𝐩ⓡᶤ𝔠乇𝕊 𝕄υ𝓈Ŧ Ď𝕚𝐦Įⓝᶤ𝕤ᕼ

Präsentiert von 1-a-Grind und Bad Bonn

Einmal kurz raus auf eine Zigarette und schon hat man zehn Songs verpasst. Grindcore hält sich gar nicht erst auf mit ellenlangen Intros und lästigen Gitarrensoli. Eine Minute reicht, um einen Track auf den Punkt zu bringen. Und mehr Beats in dieser Zeit gehen nur maschinell. Dropdead aus Rhode Island betreiben diesen musikalischen Hochleistungssport nun schon seit unglaublichen 33 Jahren und sind immer noch so kompromisslos wie zu ihren Anfangszeiten. Auch bei den Schweizern Exorbitant Prices Must Diminish dauert es länger, ihren Bandnamen zu lesen, als ihre Songs sind. Brutalität, die Spass macht.

Il suffit de sortir pour fumer trois lattes d’une cigarette et vlan, t’as raté dix chansons. Le grindcore ne s’embarrasse ni d’intros interminables ni de solos de guitare agaçants. Une minute suffit pour mettre en place un morceau. Seule une machine pourrait frapper plus vite dans ce laps de temps. Sportifs musicaux intransigeants dès leurs débuts, Dropdead, de Rhode Island, pratiquent assidument depuis maintenant 33 ans déjà. Pareil pour les Suisses d’Exorbitant Prices Must Diminish – il vous faudra plus de temps pour lire le nom du groupe que pour écouter leurs chansons. Une brutalité qui fait plaisir.

Text: Ivo Stritt

Text Video Ticket Back